Sarah Oppenheimer

Das Kunstprojekt C-010106 der Künstlerin Sarah Oppenheimer wurde von „Landmarks„, dem Programm für öffentliche Kunst der University of Texas in Austin, in Auftrag gegeben. Die Arbeit entstand zeitgleich wie die angrenzende Brücke, die zwei Institute auf dem Campus verbindet. Werner Sobek unterstützte das Kunstprojekt im Bereich der Tragwerksplanung.

Tragwerk für eine Skulptur

Sarah Oppenheimers Skulptur besteht aus einem Paar dynamischer Öffnungen in der Brücke sowie schrägen, spiegelnden Flächen, die zwischen Glasscheiben eingebettet sind. Die Positionierung der Öffnungen und die Reflexionen ermöglichen einen neuen und unerwarteten Blickwechsel zwischen den Menschen auf und unter der Brücke.

Architektur/Künstler:innen
Sarah Oppenheimer, New York/USA

Planungszeit
2021 – 2022

Ausführungszeit
2022

Leistungen von Werner Sobek
Tragwerksplanung

Fotografie
Richard Barnes, New York/USA

 

Andere Projekte