Lahnsteg_Naunheim

Lahnsteg Naunheim

Bei der geplanten Baumaßnahme handelt es sich um den Ersatzneubau einer bestehenden, über 110 Jahre alten Fußgängerbrücke. Die Brücke führt den Weg „Am Lahnsteg“ über die Lahn und verbindet so den Ortskern von Naunheim mit dem südlich gelegenen Naherholungsgebiet Lahninsel. Der Lahnsteg wird mit einer Nutzbreite von 4 m als Geh- und Radwegquerung neu gebaut. Als Konstruktion wurde eine elegante Stabbogenbrücke aus Stahl mit radialen Flachstahlhängern und im Bogen integrierter Beleuchtung gewählt.

Architektur
Werner Sobek, Stuttgart/Deutschland

Planungszeit
2021 − 2022

Ausführungszeit
2023

Leistungen von Werner Sobek
Objektplanung (LPH 1 – 7 gem. HOAI)
Tragwerksplanung (LPH 2 – 6 gem. HOAI)

Brückenfläche
192 m²

Auftraggeber
Magistrat der Stadt Wetzlar, Wetzlar/Deutschland

Fotografie
Werner Sobek, Stuttgart/Deutschland
Magistrat der Stadt Wetzlar, Wetzlar/Deutschland

Andere Projekte