Alfredo Harp Helú Baseball Stadion

Im Nordosten von Mexico City entstand in einem bestehenden Sportpark ein neues Baseball-Stadion für den ortsansässigen Verein „Diablos“. Das Stadion hat eine Kapazität von ca. 16.000 Besuchern und besitzt einen dem Spielfeld angepassten U-förmigen Grundriss. Die Stadionränge wurden mit einem weit auskragendem Dach überbaut, das – entgegen der Ausrichtung der Ränge – in einer stringenten Nord-Süd-Ausrichtung über dem Stadion zu schweben scheint.

Architektur
Francisco Gonzalez-Pulido, Chicago/USA

Planungszeit
2014 − 2016

Ausführungszeit
2016 − 2019

Leistungen von Werner Sobek
Tragwerksplanung LPH 1-6 (concept design – tender documents)

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman",serif;}

BGF
77.800 m²

Auftraggeber
Jahn, Chicago/USA

Fotografie
Rafael Gamo, New York/USA

Andere Projekte