congress on structural engineering

Fachkongress Konstruktiver Ingenieurbau

Vom 10. – 11. Mai 2022 findet der Fachkongress Konstruktiver Ingenieurbau an der Technischen Akademie in Esslingen statt. Der Fachkongress zeigt Themen wie neue Entwurfsmethoden, digitale Fertigungsverfahren, neue Werkstoffe sowie Aspekte der Kreislaufwirtschaft und das Bauen im Bestand auf. Auf dem Kongress, der vor Ort oder online besucht werden kann, werden fünf unserer Kollegen der Werner Sobek AG einen Vortrag halten:  Am 10. Mai Prof. Steffen Feirabend über „Digitale Kompetenzen im Bauwesen – quo vadis?“, Matteo Brunetti über „Komplexität berechenbar machen – Das parametrische Engineering des Kuwait International Airport“ und Florian Starz über „Grünfassaden – Potential und planerische Herausforderungen“. Zudem begleitet Prof. Lucio Blandini an diesem Tag die Podiumsdiskussion „Zukunftsperspektiven im Konstruktiven Ingenieurbau“.

Am 11. Mai wird Prof. Lucio Blandini zwei Impulsvorträge über die „Konstruktion“ und die „Konstruktion Fassade“ halten, Angelika Schmid informiert über „Das Schalendach des neuen Stuttgarter Tiefbahnhofs – 3D Planung und Realisierung“ und Holger Hinz über „Die größte Keramikfassade der Welt – der Wasl-Tower in Dubai, Tragwerk und Fassade“. Zur Anmeldung geht es hier.