Heinrich-Hertz-Turm

Der Hamburger Heinrich-Hertz-Turm wird umfassend modernisiert – Werner Sobek ist für die Fassadenplanung und die Überarbeitung der Aussichtskanzel verantwortlich. Die Kanzel in 127 m Höhe erhält eine originalgetreue Nachbildung ihrer ursprünglichen Glasfassade.

Hamburgs Wahrzeichen wird modernisiert

Der Fernsehturm im Stadtteil Sankt Pauli gilt als Wahrzeichen der Stadt und steht unter Denkmalschutz.

Heinrich-Hertz-Turm in Hamburg

Architektur
Ingenhoven architects, Düsseldorf/Deutschland

Planungszeit
2021 – 2025

Ausführungszeit
2025 – 2027

Leistungen von Werner Sobek
Fassadenplanung (LPH 2 – 8)

Auftraggeber
Deutsche Funkturm GmbH (DFMG), Münster/Deutschland

Rendering
ingenhoven associates, Düsseldorf/Deutschland

Fotografie
Werner Sobek, Hamburg/Deutschland
Shutterstock Inc., New York, USA

 

Andere Projekte