Atatürk-Kulturzentrum (AKM)

Werner Sobek zeichnete beim neuen Atatürk-Kulturzentrum in Istanbul für die Fassadenplanung verantwortlich. Neben einem Opern- und einem Theatersaal beherbergt das AKM eine Kunstgalerie sowie verschiedene Mehrzwecksäle und Sitzungszimmer.

Das neue kulturelle Herz Istanbuls

Die Wände des Hauptgebäudes am Taksim-Platz sind innen und außen mit Naturstein verkleidet. Mit seiner hochtransparenten Fassade öffnet sich das Kulturzentrum in Richtung des Platzes. Die Fassade ist ca. 25 m hoch und 50 m breit und wird durch schlanke Glasschwerter ausgesteift.

Das neue Atatürk-Kulturzentrum ist die größte Kultureinrichtung ihrer Art in der Türkei. Das Gebäude ersetzte das alte Atatürk-Kulturzentrum und wurde am 29. Oktober 2021, dem türkischen Nationalfeiertag, eröffnet.

 

Architektur
Murat Tabanlıoğlu, Istanbul/Türkei

Planungszeit
2017 – 2018

Ausführungszeit
2019 – 2021

Leistungen von Werner Sobek
Fassadenplanung (LPH 1 – 8)

Auftraggeber
Ministerium für Kultur und Tourismus, Ankara/Türkei

Fotografie
Andreas Keller, Altdorf/Deutschland

Andere Projekte