Brücke Aalen

Die direkte Anbindung des Gebiets Stadtoval an die Innenstadt Aalens durch eine Fußgängerbrücke über die Gleise ist wichtige Voraussetzung für den Erfolg der städtebaulichen Maßnahme.

Der Aalener Gemeinderat wählte für diese Aufgabe den Entwurf von Werner Sobek aus. Er sieht ein weit spannendes, elegant zurückgenommenes Band vor, das sich über die Gleise schwingt.

Brücke Aalen

Spiralförmig gewundene Treppen an den beiden Endpunkten minimieren die Erschließungsflächen im öffentlichen Raum. In das Geländer integrierte LED-Elemente sorgen zusammen mit filigranen Laternen für eine eindrucksvolle Lichtinszenierung der Brücke bei Nacht.

Weit spannendes, elegant zurückgenommenes Band

Das Stadtoval ist eines der wichtigsten Projekte für die Entwicklung der Aalener Innenstadt in den kommenden Dekaden. In unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof entstehen dabei ca. 220 bis 250 Wohneinheiten, Gewerbeflächen, Kultureinrichtungen und Freiraum mit hoher Aufenthaltsqualität.

Architektur
Werner Sobek, Stuttgart/Deutschland

Planungzeit
2016 − 2019

Ausführungszeit
2022 − 2023

Leistungen von Werner Sobek

  • Entwurf
  • Objektplanung (LPH 1 − 9 gem. HOAI)
  • Tragwerksplanung (LPH 1 − 6 gem. HOAI)
  • TGA (LPH 1 − 9 gem. HOAI)

Auftraggeber
Stadt Aalen, Deutschland

Fotografie
Vincent Oberhuber, Heidenheim an der Brenz/Deutschland

Andere Projekte