Schiffshebewerk Niederfinow

Schwebende Schiffe

Ganze 60 m hoch und 130 m lang ist das neue Schiffshebewerk in Niederfinow. Es ermöglicht Binnenschiffen, die zwischen Stettin im Osten und Berlin im Westen unterwegs sind, inerhalb von fünf Minuten eine Höhendifferenz von 36 m zu überwinden! Das Hebewerk kann sogar Schiffe mit einer Länge von bis zu 110 m („Großes Rheinschiff“) und einem Gesamtgewicht von 3.500 t aufnehmen. Der Anschluss an den oberen Vorhafen erfolgt über eine 65 m lange Kanalbrücke. Werner Sobek zeichnete bei diesem außergewöhnlichen Projekt für die Tragwerksplanung des Rohbaus verantwortlich. Mehr Information finden sich hier sowie in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.