Kongresshalle Taschkent

Die Kongresshalle mit integriertem Konzertsaal hat eine Grundfläche von ungefähr 120 m x 80 m und eine Höhe bis Attika von ca. 36 m. Die äußere Fassade besteht aus einzelnen verglasten Lichtbändern. Der Rest der Fassade ist mit vorgehängten hinterlüfteten Marmorplatten verkleidet.

Architektur
k.A.

Planungszeit
2008 − 2009

Ausführungszeit
2008 − 2009

Leistungen von Werner Sobek
Fassadenplanung

Auftraggeber
Zeromax, Taschkent/Usbekistan

Fotografie
Zooey Braun, Stuttgart/Deutschland

Andere Projekte