Leichtbau und Adaptivität

Wie kann die gebaute Umwelt von morgen bereits heute nachhaltig realisiert werden? Eine neue Folge des Podcasts „Zukunft bauen“ von Werner Sobek beleuchtet vor diesem Hintergrund die Bedeutung adaptiver Tragwerke und Fassaden. Zu Gast sind dieses Mal Prof. Lucio Blandini, Vorstand bei Werner Sobek und Leiter des Instituts für Leichtbau, Entwerfen und Konstruieren (ILEK) der Universität Stuttgart sowie Dr. Stefanie Weidner, Nachhaltigkeitsspezialistin bei Werner Sobek.

Sie stellen einen Meilenstein im Bereich des innovativen Bauens vor: das Demonstrator-Hochhaus in Stuttgart-Vaihingen. Dieser 36,5 Meter hohe Turm ist weltweit das erste adaptive Hochhaus, bei dem sich Tragwerk und Fassade selbsttätig optimal an wechselnde Wind- und Wetterverhältnisse anpassen können. Dadurch werden im großen Umfang Ressourcen eingespart, ohne dass dies zu Lasten von Sicherheit oder Nutzerkomfort ginge. Das ganze Gespräch mit vielen weiteren spannenden Einblicken rund um den Demonstrator gibt es jetzt auf Spotify, Apple Podcast und SoundCloud zum Anhören und Weiterempfehlen.