Die CO2-Bindungskapazität eines Baumes wird völlig überschätzt

Die CO2-Bindungskapazität eines Baumes wird völlig überschätzt

Je nach Art und Standort erlebt ein Baum seine größte Wachstumsphase im Alter von 15 bis 30 Jahren. Er bindet in dieser Phase pro Tag bis zu 100 g Kohlendioxid. Dies entspricht dem durchschnittlichen CO2-Ausstoß eines Autos mit Verbrennungsmotor – auf eine Strecke von 500 m!

Bis Ende Oktober 2022 zeigt das Architekturzentrum im Stadtmuseum Düsseldorf die Ausstellung “Werner Sobek: 17 Thesen”. Sie beschäftigt sich mit den ökologischen Auswirkungen und der Verantwortung des Bauwesens.

Video ansehen

Andere Meldungen