These 2 17 Thesen Nachhaltiges Bauen

Die größte Tragödie der Menschheit besteht darin, dass CO₂ durchsichtig und geruchlos ist

Bis Ende Oktober 2022 zeigt das Architekturzentrum im Stadtmuseum Düsseldorf die Ausstellung „Werner Sobek: 17 Thesen“. Sie beschäftigt sich mit der ökologischen Wirkung und Verantwortung des Bauwesens.

Werner Sobeks zweite These handelt von der Tragik, dass die Menschheit Umfang und Auswirkungen der CO₂-Emissionen erst dann mit eigenen Augen sehen kann, wenn es zu spät ist. Ein Grund mehr für ein sofortiges Umdenken auch und insbesondere im Bauwesen.

Mehr Infos hier

Grafik: Büro Uebele, Stuttgart

Andere Meldungen