Campus Brekelbaums Park

Brekelbaums Park Campus

In Hamburg entsteht auf der Belegenheit Brekelbaums Park 6 ein neu strukturierter Berufs- und Hochschulcampus. Für den Campus sind insgesamt 4 Gebäude geplant – ein Hauptgebäude mit Tiefgarage, Turnhalle, Audimax, etc., ein Mensagebäude mit einer Möglichkeit zur Aufstockung und zwei Azubiwohnheime. Die maximale Geschossanzahl liegt bei sechs; sie wird durch Abstufungen und Versprünge im Hauptgebäude aufgelockert. Das Gelände ist bereits bebaut. Daher ist vor der Erstellung der Schulcampus der Rückbau des Bestands notwendig. Es ist eine Übergabe an einen GU ab Leistungsphase 5 vorgesehen.

Eine Nachhaltigkeitszertifizierung für das Haupt-Schulgebäude wird nach dem DGNB Nutzungsprofil Bildung durchgeführt. Bei der Zertifizierung wird eine Auszeichnung der Stufe Gold angestrebt.

Architektur
Winking · Froh Architekten GmbH, Hamburg/Deutschland

Planungszeit
2021 − 2024

Ausführungszeit
2023 − 2025

Leistungen von Werner Sobek
DGNB-Nachhaltigkeitszertifizierung
Tragwerksplanung (LPH 1 – 4, 5 optional gem. HOAI)

BGF
40.750 m²

Auftraggeber
SBH (Schulbau Hamburg), Hamburg/Deutschland

Fotografie
Winking · Froh  Architekten GmbH, Hamburg/Deutschland

Andere Projekte