Ingenieur für vorbeugenden Brandschutz (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Mitwirken bei Erstellung von Brandschutzkonzepten und Gutachten in Stahl-, Holz- und Massivbaukonstruktionen für nationale Bauvorhaben in allen Leistungsphasen
  • Mitwirken bei der Beratung und Abstimmung in allen Leistungsphasen mit Bauherren, Objektplanern und Fachplanern sowie der Kollegen

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens, Architektur oder Brandschutz
  • idealerweise Erfahrung in der Planung des vorbeugenden Brandschutzes, insbesondere Sonderbauten in den Leistungsphasen 1-8
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse in CAD-Programmen und Softwareprogrammen
  • fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Wir bieten

  • interessante und vielseitige Tätigkeit in einem interdisziplinären Team
  • kollegiale Zusammenarbeit und gutes Betriebsklima
  • flexible Arbeitszeiten und leistungsgerechte Bezahlung
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis mit langfristiger Zukunftsperspektive
  • persönliche Entwicklungsmöglichkeiten mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten
  • Sportangebot

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres Eintrittstermins und stehen für Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

 

Werner Sobek Frankfurt GmbH & Co. KG
Dipl.-Betriebsökonomin Almuth Kuck
Darmstädter Landstraße 125
60598 Frankfurt
Deutschland
Tel +49.69.426959-10
almuth.kuck@wernersobek.com

Ihre Bewerbung bei Werner Sobek AG

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung die folgenden Dokumente im PDF-Format bei: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und ggf. Portfolio. Sie können diese Dokumente entweder zusammengefasst in einer Datei (bevorzugte Variante) oder als separate Dateien hochladen. Für das Hochladen eines Gesamtdokuments verwenden Sie bitte das folgende Feld:
  • DD slash MM slash YYYY
  • Ihre Dokumente

    Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung die folgenden Dokumente im PDF-Format bei: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und ggf. Portfolio. Sie können diese Dokumente entweder zusammengefasst in einer Datei (bevorzugte Variante) oder als separate Dateien hochladen. Für das Hochladen eines Gesamtdokuments verwenden Sie bitte das folgende Feld:
  • Accepted file types: pdf, Max. file size: 200 MB.
  • Für das Hochladen mehrerer Dateien verwenden Sie bitte die unten stehenden Felder:
  • Accepted file types: pdf, Max. file size: 200 MB.
  • Accepted file types: pdf, Max. file size: 200 MB.
  • Accepted file types: pdf, Max. file size: 200 MB.
  • Accepted file types: pdf, Max. file size: 200 MB.
PDF (848.37KB)